Monate: August 2006

Neues aus Nord

Ja, ich weiß, es ist elends lange her, und ich schäme mich ja auch. Aber man möge verzeihen, dass ein Ortswechsel, ein neuer Job und die Dinge drum herum ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Nun aber gibt es endlich Neues aus Nord, dem schönen Plattenbaustadtteil in Altenburg, der seit knapp vier Wochen meine Zwischenlösungsheimat ist. Denn erstens wurde mir aus dem erwandernswerten Österreich in Person desKonsumkindchens ein Stöckchen zugeworfen, dass ich nach etlichen Tagen endlich zurückschmeißen will und zweitens hat sich das Blogstipendium der Süddeutschen bei mir gemeldet und verlangt nach Aufmerksamkeit. Nun denn, sollen sie haben. Der liebe Herr von Gehlen, seines Zeichens Redaktionsleiter von jetzt.de schickte mir kürzlich nicht nur beste Grüße, sondern auch noch das Folgende: Na, das geht natürlich runter wie Gose, weckt aber auch böse Erinnerungen an das hundsmiserable Versagen beim Blogwettbwerb der Zeit. Zudem kommt die Jetzt-Redaktion mit solchen Sachen natürlich ausgerechnet in einer Zeit, in der hier Ebbe herrscht und die Flut im Urlaub ist. Na danke auch! Aber gut, machen wir das Beste draus. Eine Blogskizze …