Monate: Januar 2009

Das wahre Sex and the City

Man könnte sagen, Madelon Vriesendorp sei die Frau von Rem Kolhaas. Sachlich falsch wäre das noch nicht einmal. Doch es würde ihr nicht gerecht werden. In meinen Augen geht sie so kreativ mit Architektur um, wie sonst kaum jemand. Auch nicht ihr Mann. Das Schweizerische Architekturmuseum Basel zeigt derzeit und noch bis zum 22. März […]

Das Pferd von hinten aufgezäumt

Eigentlich ist die Stoßrichtung in den Medien klar. Print goes online, Tageszeitungen und Magazine verlagern sich ins Internet, die gedruckten Auflagen sinken. Meistens. Ein Projekt aus den USA geht jetzt aber den umgekehrten Weg und verlegt ein Printprodukt — gebaut aus Online-Inhalten. »The Printed Blog« startet heute in Chicago und San Francisco, gefüllt werden soll […]

Deutsche Tweets

Nein, das ist kein Projekt der NPD zur Befreiung von Twitterland. Das Ganze ist einfacher und vielleicht mit Sicherheit auch sinnvoller. Worum es geht? »Da der überwiegende Teil aller Tweets in den USA verfasst wird (etwa 40 mal soviel wie in Deutschland — Stand April 2008) gehen deutsche Themen in den üblichen Trend-Tools leider völlig […]

Möge der Saft mit Euch sein (1)

Dank meinem Bruder steht hier seit Weihnachten ein Karton aus Großbritannien — ein Pflanzset für Chilis. Heute bin ich endlich dazu gekommen, die kleinen winzigen Dinger in passende Töpfe zu setzen. Ein Brocken Nährboden ist pro Sorte dabei, den man mit Wasser begießt und dann die Samen einpflanzt. Idiotensicher. Ob das die Aufzucht auch wird? […]

Star Wars Yoga

Star Wars Yoga. Empfohlene Übungen: »Saber One«, »Speeder Bike« und — hier im Bild zu sehen — der »Tie Fighter Advanced«. Nichts für Anfänger. Vor allem aber sollten Interessierte ganz vorne anfangen, um wirklich alles zu verstehen. Denn eigentlich geht es um die Zukunft von LucasFilm.