Monate: August 2015

Nach einem Straßenlauf liegen leere Wasserflaschen auf einem Kopfsteinpflaster

Hells Bells

Die Hölle liegt kurz hinter Kilometer 35. Ganz aus der Nähe dröhnen Glocken zu uns herab, als habe jemand haushohe Lautsprecher auf die Straße gestellt und AC/DCs »Hells Bells« eingelegt. Für einen Moment verjagt der tiefe, durchdringende Klang das Ziehen in meinem linken Knie und den Durst, der langsam wieder größer wird. »I’m a rolling […]