Gassenhauer
Schreibe einen Kommentar

Die Sache mit der Rose

Also mal ehrlich, nach allem, was ich im Deutschunterricht über das Heideröslein gelernt habe, sollten da bei solchen Liedtexten nicht zumindest ein paar Germanisten aufhorchen?

Viel zu jung — und ich war der Mann ihrer Träume.
Mir war klar,
dass ich heute Nacht viel versäume.
Wenn du fragst,
kleine Jenny,
ich hab es für dich getan.
Unberührt nimmt der Morgen dich in den Arm.

Und wenn du aufwachst, dann findest du
eine Weiße Rose.
Dass ich sagte,
ich muss geh’n,
wirst du später erst versteh’n.

In meinem Herzen da blüht für dich
eine Weiße Rose.
Kleine Jenny, du sollst warten,
auf die roten Rosen warten.
Eine weiße Rose sagt es dir.

Und jetzt fragen Sie bitte nicht, warum in aller Welt ich solche Lieder kenne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.