Körper & Geist
Schreibe einen Kommentar

How the sun sees you

Eine Hand hält ein Smartphone, das den Sonnenuntergang fotografiert

Ich habe, solange ich denken kann, ein ganz besonderes Verhältnis zu meiner Haut. Als Kind, das mit Neurodermitis und Allergien groß geworden ist, habe ich früh erfahren, dass es kaum etwas gibt, auf das meine Haut nicht reagiert: auf Wärme und Kälte, Regen und Wind — vor allem aber auf Sonne. Also habe ich gelernt, auf meine Haut aufzupassen.

Ein Kurzfilm zeigt jetzt, wie die Sonne »unsere Haut sieht«. Er porträtiert Männer und Frauen und Kinder — mit einer UV-Kamera. Eine wunderbare, aufrüttelnde und trotz der Dringlichkeit des Themas positive Arbeit — großartig auch und gerade deshalb, weil sie keine Werbekampagne für Sonnencreme ist, sondern das private Projekt des amerikanisch-britischen Fotografen und Autors Thomas Leveritt.

Via time.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.