Wort & Tat
Schreibe einen Kommentar

Der Ein-Tasten-Mac

Gleich zwei gute Nachrichten für die oft von Gerüchten durcheinandergebrachte Apple-Community. Nicht nur, dass Steve Jobs keinen Krebs, sondern nur ein Hormonleiden hat. Nein, pünktlich zur Macworld Expo hat das Unternehmen aus Cupertino auch seinen neuesten Coup vorgestellt: den Mactini. Mit diesem kleinsten Laptop der Welt dürfte Apple erneut ein Quantensprung gelungen sein. Denn vor allem das revolutionäre Bedienkonzept (Ich sage nur: eine Taste, bekannt von der Apple-Maus) schlägt andere Anbieter um Längen. Und wem das noch zu groß ist, für den hat Apple auch noch den Mactini Nano im Programm (bitte vorspulen bis 1:21).

(Update) Für alle, denen einen Taste doch zu wenig ist, könnte das Macbook Wheel die Lösung sein. Eine schicke Idee, mit der Apple schnurstracks in die Pleite marschieren würde. Würde, wohlgemerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.