Körper & Geist
comment 1

Go East?

Leipzig — aus­gerech­net! Das macht es noch schw­er­er, sich im Sep­tem­ber nicht auf meine geliebte Paula zu schwin­gen und in die wahrschein­lich zweitschön­ste Stadt Deutsch­lands zu fahren. Zwar habe ich sechs Jahre nicht mehr so richtig im Sat­tel gesessen und auf den Muskelkater freue ich mich jet­zt schon wie Bolle, aber die Veranstalter_innen der »Deutschen Meis­ter­schaft der Fahrrad­kuriere 2012« (inzwis­chen offline) schreiben (und das ist bis jet­zt so ziem­lich das Einzige, was sie schreiben) wohl nicht umson­st in ihrem Blog: »Nicht nur Kuriere und Ex-Kuriere sind her­zlich ein­ge­laden — die Diszi­plinen sind offen für alle, die gern auf dem Rad sitzen.« Außer­dem schreiben sie auch noch, mann könne da viele alte Bekan­nte tre­f­fen und neue Gesichter ken­nen­ler­nen. So richtig üppig sind all die Infor­ma­tio­nen zwar bis­lang noch nicht (Vor allem würde ich gerne wis­sen, wo in Leipzig die DMFK geplant ist), aber immer­hin eine Face­book-Seite gibt es zu dieser zwölften deutschen Meis­ter­schaft. Da klick ich schon­mal auf »Gefällt mir«.

1 Comment

  1. sascha says

    Hal­lo also muss ja auch mal was zu Leipzig sagen war früher mal dort und fand es nicht schön aber die let­zten Jahre hat sich da echt viel getan viel Neu gebaut und ren­oviert. Mit­tler­weile ist es ein wun­der­schönes Städtchen gewor­den was sicher­lich ein Besuch wert ist. Ob man sich jet­zt auf den sat­tel schwingt und quält ist das andere ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.