Wort & Tat
Leave a comment

Wer ist schon Grafiker?

Seit heute Mor­gen in meinem Bücher­re­gal: »Grafik für Nicht-Grafik­er« von Frank Koschem­bar. Der Art Direc­tor und Hochschul­dozent gibt auf über 250 Seit­en eine Ein­führung in Sachen Schrift, Farbe, Bild und Lay­out. Dazu gibt es einen tech­nis­chen Diskurs, der sich unter anderem um Papier­her­stel­lung, Druck­ver­fahren und Ver­ar­beitung dreht und viele Prax­is­beispiele, sowohl vor­bildlich gute als auch abschreck­end schlechte. So will Koschem­bar beweisen, dass es so etwas wie objek­tive Regeln für gutes Design gibt, er zeigt auf, wie man gute Gestal­tung erken­nt und vor allem, wie man selb­st qual­i­ta­tiv gestal­tet. Wer also in den näch­sten Wochen selt­same Verän­derun­gen auf dieser Seite bemerkt, darf die get­rost dem Autor in die Schuhe schieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.