Leben
Schreibe einen Kommentar

Salz und Zucker

Auf dem Einkaufszettel so manchen Hamburgers steht seit einiger Zeit nicht nur mehr Milch, Brot und Mülltüten. Nein, er sieht in etwa so aus: »Äpfel, Kartoffeln, Bananen, Pastinaken, Kunst«. Praktisch dabei ist, dass man dafür in der Hansestadt gar nicht weite Wege zurücklegen muss, all das gibt es unter einem Dach. Der Kunst- und Kulturverein »LINDA« ist nicht nur Galerie und Ausstellungsraum, sondern bietet immer mittwochs von 16:30 bis 21:30 Uhr Biotüten auf Bestellung an. Zwischen dem Shoppen von knackigem Gemüse also kann sich der interessierte Weltenbürger auch noch Kunst anschauen. Eine ungewöhnliche aber scheinbar erfolgreiche Mischung. Zurzeit und leider nur noch bis Ende Januar stellen hier »The Shramps« ihre »Musik für Taube« aus. Am 10. Februar eröffnet dann Yukari Kosakai seine Ausstellung »Bringen Sie bitte Salz und Zucker mit«. Klingt lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.