Wort & Tat
Schreibe einen Kommentar

3… 2… 1… Heil!

Was wäre das Leben ohne eBay? Ich besäße nichts, fast nichts. Wie einige Redakteure von »Report Mainz« jetzt aber recherchiert haben, wird das Online-Auktionshaus immer mehr auch zum Umschlagplatz für rechte Fanartikel. So haben die Kollegen beispielsweise CDs der Gruppen »Landser« oder »Kommando Freisler« sowie Ausgaben von Hitlers »Mein Kampf« erstehen können. Im Moment findet man bei der Suche nach Lunikoff (Derzeit inhaftierter Sänger von »Landser«) den folgenden, stümperhaft getarnten Artikel:

»Lunikoff Kult & RAR

Versteigere hier eine CD von Luni’s Band, genauer gasagt, deren erste CD. Wer sich mit Musik auskennt, der weiß, um welches rare Scheibchen es sich handelt!
Wenn Ihr Fragen habt, bzw., wenn Ihr eine Tracklist oder ein Bild haben wollt, kurze e-mail an mich! Artikelstandort ist Deutschland!«

Nicht umsonst handelt es sich bei der Auktion um eine nicht öffentliche: »Dies ist ein Angebot mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste. Ihre Identität wird lediglich dem Verkäufer mitgeteilt.« Der Zentralrat der Juden übte wiederholt scharfe Kritik, schon dreimal habe man ähnliche Vorkommnisse gemeldet. Anscheinend aber gelingt es eBay trotz der eigenen Richtlinien nicht, entsprechende Artikel mitsamt ihren Verkäufern vor die Tür zu setzen.

Via Handelsblatt

Nachtrag | Mittwoch, 08.02.2006 — 18:50:33 Uhr: Der genannte Artikel wurde von eBay inzwischen entfernt. Man scheint dazuzulernen.

Nachtrag | Freitag, 17.02.2006 — 16:18:01 Uhr: Für den Artikel sind einige Neue nachgerutscht. So beispielsweise ein T-Shirt mit der Aufschrift »Braun is beautiful« und einem grüßenden Adler oder ein anderes Hemd mit der Aufschrift »Landser — Deutsche Wut«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.