Leben
1 Kommentar

Das ist nicht die ganze Wahrheit (2008)

Mehr Fehler gemacht oder weniger?

Mehr. Zum Glück. Keine endgültigen.

Mehr bewegt oder weniger?

In Metern weniger, in Minuten mehr.

Die teuerste Anschaffung?

Trotz sattem Rabatt: eine Espressomaschine.

Die sinnloseste Anschaffung?

Alles, was ich an Geschirr gleich wieder runtergeschmissen habe.

Das leckerste Essen?

Zweifellos im Falco im Leipziger Westin.

Das beste Buch?

»Journalist unter Goebbels — eine Vaterstudie nach Aktenlage« von meinem Vater über meinen Großvater. Doch nicht nur deshalb.

Das schlechteste Buch?

»Die Märchen von Beedle dem Barden« von Joanne K. Rowling.

Die beste Platte?

Snow Patrol: »A Hundred Million Suns«.

Die nervigste Platte?

Jack Johnson: »Sleep Through the Static«.

2008 zum ersten Mal getan?

Getwittert.

2008 nach langer Zeit wieder getan?

Gebloggt.

2008 zum letzten Mal getan?

Windows installiert.

Ich bereue …

… die drei Tage auf dem Arbeitsamt. Das wäre auch per Post was geworden.

Die gefährlichste Unternehmung?

Bei Neuschnee mit dem Auto durch das Siegerland.

Vorherrschendes Gefühl 2008?

Vorfreude.

Wort des Jahres?

Ja.

Unwort des Jahres?

CMS.

2008 bekommt welche Note?

Eine 2+.

Fragebogen hier, hier und hier zusammengeklaut. Danke.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.