Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fernsehen

15 Minuten Ruhm

Charles Saatchi ist so etwas wie die Heuschrecke des Kunstmarkts. Ein medienscheuer Spekulant, der sich ebenso schnell auf Talente stürzt wie er sie wieder fallen lässt. Nicht selten hat der Galerist damit Erfolg gehabt, Damien Hirst oder Tracey Emin sind nur zwei Beispiele dafür, und so dürfte seine neue Idee zumindest bei Nachwuchskünstlern auf einiges […]

Wenn Tote twittern

Es gibt so einige Twitter-User, bei denen ich nicht sicher bin, wer wirklich dahinter steckt. Es gibt so eindeutige Fälle wie den @fakesaschalobo (»Weniger besser als das Original, also immer noch gut.«), doch auch bei den anderen großen und kleinen Sternchen sind gefühlte 90 Prozent wohl nicht echt, egal, ob Politiker, Schauspieler oder Musiker. Was […]

The L word

Das war sie nun also, die lang erwartete Folge 1 der amerikanischen Serie »The L Word«. Zugegeben, den deutschen, nach dümmlichem Boulevard klingenden Untertitel »Wenn Frauen Frauen lieben« hätte man sich auch schenken können, der amerikanische Slogan »Same Sex, different City« ist jedoch keinen Deut besser. Und was das Wichtigste ist — die Serie überzeugt. […]

Kuttner adé

Es passiert nicht oft, dass ich so etwas tue. Und ich verspreche, es wird so schnell nicht wieder vorkommen. Aber heute muss es sein. Kuttner, die Show geht nach diesem Sommer bei MTV vom Netz. Soweit so gut, und auch Frau Kuttner scheint das eher gelassen zu sehen. Doch muss an dieser Stelle ein Aufruf […]