Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berlin

Unerhört

Gut, das war schon sehr spontan, am Montag vor der re:publica die Moderation eines Panels zuzusagen. Aber bei dem Thema — »Unerhört: Digitale Barrierefreiheit und Partizipation im Netz« — und diesen Podiumsteilnehmer_innen — @einaugenschmaus, @ennomane und vor allem @notquitelikeB, der mir das Ganze eingebrockt hat — konnte ich einfach nicht Nein sagen. Und: Es hat […]

Mir ist echt keine Überschrift eingefallen, sorry …

Woher wir uns denn nun wieder kennen würden, fragte uns — als ich vor einigen Jahren auf Facebook die Freundschaftsanfrage einer Bloggerin annahm, die ich bis dahin nur online kannte — eine gemeinsame Freundin. Ihre Antwort war so spontan wie einfach wie schön: »Digital Sympathy«. Seit diesem Tag liebe ich diesen Begriff, er beschreibt wie […]