Wort & Tat
Leave a comment

Hätte, Wenn und Aber stehen nicht auf dem Platz

Viralen Marketing im Todesstern Stuttgart hat sich Dominik Kuhn einen Namen gemacht, jetzt hat er für den SWR nachgelegt. In «Was wäre, wenn? — Die Welt auf Schwäbisch» mit Malte Arkona. Nun gut, Arkona hätte man für die Sendung nicht gebraucht, die Clips aber sind nach wie vor großartig. Die Tagesschau mit Jan Hofer, die Weihnachtsansprache der Bundeskanzlerin oder «Obama isch oiner von ons!». Wem diese kurzen Ausschnitte nicht genügen, der kann sich die gesamte Sendung, die der SWR am 11. Januar ausgestrahlt hat, auch auf Youtube noch einmal angucken, in drei Teilen. Zwar mit Malte Arkona, aber den kann man ja vorspulen.

Filed under: Wort & Tat

by

Hello – my name is Florian. I’m a tireless seeker of new trails, regular consumer of third wave coffee and, coincidentally, a content specialist. You can also find me on Instagram and Strava.

Leave a Reply

Your email address will not be published.