Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zensur

»Damit sind wir wieder bei gelebter Demokratie«

Im Leipziger Gewandhaus gab es gestern eine Diskussion mit Ursula von der Leyen, während der auch einige Zensurgegner protestiert haben, teilweise mit Erfolg, teilweise mit Mühe. Besonders interessant dabei ist es zu sehen, mit welchen Schwierigkeiten man zu kämpfen hat, wenn man Menschen die Problematik der Internetsperren näherbringen möchte. Ich veröffentliche hier daher daher auszugsweise […]

Winzige Bitte für Ursula

Ursula. // Du blindes Etwas du! // Blogger, mein grüner Egel. // Unter der Welt immerzu! // Protestiert — du mußt es schreien! // Seht! // Oh herzloses Glück! // Ursula du. // Belegt in endloser Nacht. // Blogger zwischen Schreien und Sehen. // Blogger heute so böse. Selten etwas mit so viel Freude bedient wie das Poetron von Günter Gehl. Grimme-Preis, aber dalli!

Aufstehen für ein freies Internet

Der Chaos Computer Club (CCC) stattet Ursula von der Leyen (»Zensursula«) am Freitag einen Besuch ab. Der Grund: An diesem Tag werden sich fünf der größten deutschen Internetanbieter im Beisein der Familienministerin verpflichten, Kinderpornoseiten auf ausländischen Servern zu blockieren. Nach Ansicht des CCC aber handelt es sich dabei um knallharte Erpressung der Anbieter. Wie auch […]