Macht & Geld
Leave a comment

Wer ist Deutschland?

Laut der gestern erst­mals geschal­teten Medi­en-Ini­tia­tive »Du bist Deutsch­land« lässt sich diese Frage recht ein­fach beant­worten. 25 Medi­enun­ternehmen und ein Dutzend Promi­nente haben einen Werbespot für Deutsch­land gedreht — ger­ade in ein­er Sit­u­a­tion, in der ohne­hin nicht klar ist, wer dieses Land wie weit­er­brin­gen kann. »Ziel der Kam­pagne ist es, in Deutsch­land eine neue Auf­bruch­stim­mung zu erzeu­gen«, so Organ­isator Bernd Bauer. Vor­bildlich waren dabei die Mitwirk­enden. Wed­er die Akteure, noch die Agen­turen von Ber­tels­mann und Jung von Matt sehen einen Pfen­nig Geld, auch Hon­o­rare für die son­st übliche Wer­bezeit wer­den nicht berech­net. Eine Kalku­la­tion schätzt den tat­säch­lichen Wert der gesamten Kam­pagne auf 30 Mil­lio­nen Euro.

Fraglich ist, ob das Konzept aufge­ht und durch solche Kam­pag­nen (»Du bist Deutsch­land« läuft vier Monate lang auf allen wichti­gen Sendern) tat­säch­lich mehr Engage­ment und Auf­bruchsstim­mung entste­hen kann. Immer­hin, der Spot ist gelun­gen. Nicht zuviel Pathos, größ­ten­teils glaub­würdi­ge Promi­nente und ein guter Plot. Also denn, Du bist Deutschland!

Nach­trag 20.37 Uhr: Der Spot zeigt Wirkung. Zurzeit scheint die Inter­net­seite des Pro­jek­ts auf­grund zu viel­er Zugriffe nicht erre­ich­bar zu sein.

Filed under: Macht & Geld

by

Hello – my name is Florian. I’m a tireless seeker of new trails, regular consumer of third wave coffee and, coincidentally, a content specialist. You can also find me on Instagram and Strava.

Leave a Reply

Your email address will not be published.