Wort & Tat
comments 3

Zweimal werden wir noch wach …

Ich bin, das muss ich sagen, ein klitzek­leines biss­chen aufgeregt. Am Fre­itag näm­lich fahre ich nach Köln. Nun bin ich nicht wegen Köln aufgeregt, was wiederum nicht bedeuten soll, dass ich Köln nicht mag oder dass man wegen Köln nicht aufgeregt sein kön­nte. Im Gegen­teil. Ist ja auch ein Stück Heimat. Mir aber geht es um den Abend und eine kleine feine Ver­anstal­tung in Ehren­feld. Da näm­lich wird das neue FROH! Mag­a­zin vorgestellt. The­ma: Wen­den. Und zufäl­lig, rein zufäl­lig, habe ich einen Beitrag zu diesem Heft geleistet.

Vor acht Tagen, am 15. Sep­tem­ber haben die Kol­le­gen von FROH! getwit­tert, die Druck­erei habe mit ihrer Arbeit begonnen, zwei Tage später ver­melde­teten sie, es gebe zum Release sog­ar spezielle Aufk­le­ber. Wenn das mal nichts ist.

Ach so, das Heft. Richtig. Ich habe da was geschrieben. Nun ist das mein täglich Brot, kön­nte man meinen — aber das hier ist Print. Print! Ist lange her, dass ich das let­zte Mal etwas Gedruck­tes von mir in Hän­den gehal­ten habe. Zudem ist das FROH! Mag­a­zin wirk­lich etwas Beson­deres, da braucht man nur mal hier zu guck­en und sich durchzuk­lick­en. Und das The­ma liegt ja nahe, 20 Jahre nach der Wiedervere­ini­gung. Um den Mauer­fall aber, soviel darf ich hof­fentlich ver­rat­en, geht es nur am Rande. Ich habe mich mal über die Skep­sis aus­ge­lassen, ein ehe­ma­liger Kol­lege würde meinen Ser­mon wohl eine Betra­ch­tung nen­nen. Frageze­ichen? Ein­fach kaufen und lesen, ist auch noch für einen guten Zweck. Ab dem 25. Sep­tem­ber, hier.

(Update) 24.09.2009: Es wird wohl, so lese ich ger­ade auf Face­book, auf der Home­page auch einen Livestream von der Ver­anstal­tung geben. Ganz schön viel tech­nis­ch­er Schnickschnack für ein Printprodukt. ;-)

3 Comments

  1. Das klingt gut, das klingt span­nend — das werde ich mir besorgen.
    Du hast also allen Grund, leicht nervös nach Kölle zu fahren. Schöne Par­ty & Viel Erfolg

  2. Basti says

    Habs mir auch gekauft, auch wenn ich mir son­st nur wenig Print Sachen kaufe. Kanns auch nur empfehlen!

Leave a Reply to Trotzendorff Cancel reply

Your email address will not be published.