Leben
Leave a comment

Das ist nicht die ganze Wahrheit (2015)

In einem verlassen wirkenden Haus steht eine Weinflasche auf einem Fensterbrett

Schon 20082011 und 2014 habe ich mit einem kleinen Frage­bo­gen auf das ver­gan­gene Jahr zurück­ge­blickt, eigentlich eine schöne Gele­gen­heit, all die tollen, aber auch weniger tollen Dinge, die einem passiert sind, noch mal Revue passieren zu lassen. Und so gibt es auch für 2015 wieder 22 Fra­gen, die ich mir sein­erzeit hier, hier, hierhier und hier zusam­mengeklaut hat­te. Danke dafür — und einen guten Jahreswechsel!

1. Mehr Fehler gemacht oder weniger?

Error. No data received.

2. Mehr bewegt oder weniger?

Mehr. Vor allem aber aufge­hört, das wichtig zu finden.

3. Die teuerste Anschaffung?

4. Die sinnloseste Anschaffung?

Neue Vis­itenkarten.

5. Das leckerste Essen?

Eine Plas­tik­tüte voll Glück: eine Banane, Getränke, Müs­liriegel, Schoko­lade — nach dem Marathon in Helsinki.

6. Das beste Buch?

Michael Pol­lan: »Kochen«.

7. Das schlechteste Buch?

2015 kön­nte das Jahr der guten Büch­er gewe­sen sein.

8. Die beste Musik?

Und alle anderen Songs auf diesem Sound­track.

9. Die nervigste Musik?

10. TV-Serie des Jahres?

11. Die meiste Zeit verbracht mit …?

… Zahlen.

12. Die schönste Zeit verbracht mit …?

… sechs wun­der­baren Men­schen in Helsin­ki.

13. 2015 zum ersten Mal getan?

Ohne Zigaret­ten auf der Insel gewesen.

14. 2015 nach langer Zeit wieder getan?

15. 2015 zum letzten Mal getan?

An einem Joint gezo­gen. Wieder nur müde geworden.

16. Ich bereue …

… zu eini­gen Men­schen ungerecht gewe­sen zu sein.

17. Drei Dinge, auf die ich gut hätte ver­zich­ten können?

Dieses Gefühl in San Fran­cis­co, dieses Gegen­tor in Bre­men und diesen einen Abend in der Weinbar.

18. Die gefährlichste Unternehmung?

Mit Buc­ki und Mirnein im Sta­dion in Bre­men gewesen.

19. Vorherrschendes Gefühl 2015?

Rast­losigkeit.

20. Wort des Jahres?

Reise.

21. Unwort des Jahres?

Abrech­nung.

22. 2015 war mit einem Wort …?

… eine Schnapsidee.

Leave a Reply

Your email address will not be published.