Leben
Schreibe einen Kommentar

Das ist nicht die ganze Wahrheit (2015)

In einem verlassen wirkenden Haus steht eine Weinflasche auf einem Fensterbrett

Schon 20082011 und 2014 habe ich mit einem kleinen Fragebogen auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, eigentlich eine schöne Gelegenheit, all die tollen, aber auch weniger tollen Dinge, die einem passiert sind, noch mal Revue passieren zu lassen. Und so gibt es auch für 2015 wieder 22 Fragen, die ich mir seinerzeit hier, hier, hierhier und hier zusammengeklaut hatte. Danke dafür — und einen guten Jahreswechsel!

1. Mehr Fehler gemacht oder weniger?

Error. No data received.

2. Mehr bewegt oder weniger?

Mehr. Vor allem aber aufgehört, das wichtig zu finden.

3. Die teuerste Anschaffung?

4. Die sinnloseste Anschaffung?

Neue Visitenkarten.

5. Das leckerste Essen?

Eine Plastiktüte voll Glück: eine Banane, Getränke, Müsliriegel, Schokolade — nach dem Marathon in Helsinki.

6. Das beste Buch?

Michael Pollan: »Kochen«.

7. Das schlechteste Buch?

2015 könnte das Jahr der guten Bücher gewesen sein.

8. Die beste Musik?

Bitte auf den Button klicken, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzg0MCcgaGVpZ2h0PSc1MDMnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTkZHRU9sb2FGNlk/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Und alle anderen Songs auf diesem Soundtrack.

9. Die nervigste Musik?

Bitte auf den Button klicken, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzg0MCcgaGVpZ2h0PSc1MDMnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvM3J5b2hpQ1ZxM00/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

10. TV-Serie des Jah­res?

Bitte auf den Button klicken, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzg0MCcgaGVpZ2h0PSc1MDMnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQveWUtNlVBR2NHQXM/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

11. Die meiste Zeit verbracht mit …?

… Zahlen.

12. Die schönste Zeit verbracht mit …?

… sechs wunderbaren Menschen in Helsinki.

13. 2015 zum ersten Mal getan?

Ohne Zigaretten auf der Insel gewesen.

14. 2015 nach langer Zeit wieder getan?

15. 2015 zum letzten Mal getan?

An einem Joint gezogen. Wieder nur müde geworden.

16. Ich bereue …

… zu einigen Menschen ungerecht gewesen zu sein.

17. Drei Dinge, auf die ich gut hätte ver­zich­ten kön­nen?

Dieses Gefühl in San Francisco, dieses Gegentor in Bremen und diesen einen Abend in der Weinbar.

18. Die gefährlichste Unternehmung?

Mit Bucki und Mirnein im Stadion in Bremen gewesen.

19. Vorherrschendes Gefühl 2015?

Rastlosigkeit.

20. Wort des Jahres?

Reise.

21. Unwort des Jahres?

Abrechnung.

22. 2015 war mit einem Wort …?

… eine Schnapsidee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.